Das Konzept Gemeinschaftsgüter im Vergleich

Kommentare, Konzepte und Leitbilder

Latouche kritisiert, dass die gegenwärtige Ökonomie auf künstliche Art und Weise Knappheiten erzeuge. Die Aneignung und Kommodifizierung der Natur führe teilweise dazu, dass Lebensgrundlagen wie Wasser privatisiert würden. Die Annahme von Knappheiten würde so zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung. Dem hält Latouche seine Forderung nach einer Relokalisierung entgegen (vgl. Kapitel 6.3). Diese Fokussierung auf lokale Versorgung fuße zum Teil auf einer Wiederentdeckung der Gemeinschaftsgüter. Diese nehmen insgesamt zwar keine bedeutende Rolle in seiner Transformationsstrategie ein, werden aber positiv in diese aufgenommen.1

Advertisements